Tag : Diversity

Die Grüne Karte für Diversity

2016 war die Geburtsstunde der grünen Karte, die mittlerweile über ca. 150.000 Mal verteilt wurde. Die Karten liegen als Postkarten in Rathäusern, Selbsthilfeservicebüros, Kliniken usw. aus und sie steht auf unserer Webseite zum Download bereit. Als Gegenteil zum Platzverweis, wie man ihn beim Fußball durch die rote Karte kennt, soll die Grüne Karte vermitteln, zu Gesprächen aufrufen, wachrütteln und einen Zugang zu seinem Gegenüber finden. Die Grüne Karte kann ein Einstieg zu einem guten Gespräch sein, um ein eventuell vorhandenes Informationsdefizit in der Gesellschaft zu minimieren. Die Grüne Karte für Diversity, die tatsächlich auch als Postkarte verschickt werden kann, soll das Bewusstsein für (kulturelle) Vielfalt unter uns allen schaffen, denn die Vielfalt ist in der Natur begründet und deswegen normal!

Weiterlesen

Weiterlesen.......

Transidentität – Zwei Kolleginnen im Interview

Auch im Arbeitsalltag hält das Thema Transidentität immer deutlicher Einzug. Immer mehr Firmen bekennen sich offen zu Diversity & Inclusion. Ein positives Beispiel dafür ist die Firma Sodexo, die mittlerweile sogar schon 2 transidente Mitarbeiterinnen hat und die den Internationalen Tag gegen Homophobie (17.05.) zum Anlaß genommen hat, Ihre Mitarbeiterinnen zu Ihrer Transidentität zu interviewen.

Danke an die Projektmanagerin für interne Kommunikation der Firma Sodexo für die Freigabe des Interviews, welches in der aktuellen Ausgabe der Sodexo-Mitarbeiterzeitung DACH-Blick erschienen ist!

 

Weiterlesen

Weiterlesen.......